Ein Sommermorgen mit Sommerregen und Wind. Zu Hause bleiben und kuscheln. Kinderschallplatten hören, Höhlen bauen, Puppen wickeln. Und ein echtes Baby.

Astrid Lindgren sagte einmal:   Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar.   Gestern durfte ich diese fantastische Familie besuchen, denn die kleine Schwester ist nun endlich da. Ein Sommerwunder. Ein Wunder, jedes Mal auf’s Neue. Sich wundern – dass wir das noch nicht verlernt haben …!? Sich wundern lernt man mit Astrid […]

„Welchen Tag haben wir?“, fragte Winnie Pooh . „Es ist heute.“, antwortete Piglet . „Oh, mein Lieblingstag!“, erwiderte Pooh. Im hier und jetzt leben. Sich nicht allzu sehr um morgen zu sorgen. Leicht abgedroschen, aber: den Moment genießen. Beim Shooting mit Kerstin und ihren Männern hatte ich das Gefühl, dass die drei gerade das einfach leben. Ohne […]

In letzter Zeit beschäftige ich mich viel mit dem Thema „Zuhause“. Ich habe gemerkt, dass der bekannte Spruch „Home is where your heart is“ zwar richtig ist, aber nicht vollständig.

Das englische Wort „embrace“ bedeutet „umarmen“, aber in einem tieferen Sinne als das physische Umarmen. Es bedeutet vielmehr eine Situation anzunehmen, sich jemandem oder etwas ganz hinzugeben.

Manchmal trifft man Menschen im Leben, mit denen passt’s einfach. Es kommt einem dann so vor, als würde man sich schon ewig kennen.