Beiträge

Babybauch Papa Leipzig Winter

Ein Jahr her.

Der letzte Blogpost ist schon eine ganze Weile her. Inzwischen fühlen wir uns hier in Leipzig angekommen, sind dankbar für unser Häuschen, die Stadt, die Nähe zur Familie, und erste Banden neuer Freundschaften. Ein paar Bilder der ersten Monate werden ganz bald auch den Blog hier zieren.

Heute möchte ich euch die Bilder einer Fotosession zeigen, die nun schon ein Jahr her ist. A & V, voll Vorfreude und Erwartung, aufs Familiesein, Elternsein, Mama- und Papasein. Ein Jahr wird der kleine Spatz bald alt! Ich fragte A was sie ihrem Selbst von vor einem Jahr gern sagen würde …

Bleib du selbst. Versuche dein Kind in dein Leben zu integrieren. Ganz natürlich.

Was wäre es denn, was du deinem Selbst gern sagen würdest, kurz bevor dein erstes Kind zur Welt kam? Ich freue mich über spannende Beiträge in den Kommentaren!

 

Bei mir wäre es übrigens …

Prinzipien sind gut, doch nicht um jeden Preis. Sei frei, sie auch mal zu brechen.

 

 

Gemeinsam leicht.

Lange saßen sie dort und hatten es schwer, doch sie hatten es gemeinsam schwer und das war ein Trost. Leicht war es trotzdem nicht.

Astrid Lindgren

 

Dieser Vormittag war alles andere als schwer. Wir hatten riesig viel Spaß, Steine in die Steinlach zu werfen, über Steine zu klettern, zu toben, zu küssen, zu sein. Bald vier.

Und trotzdem. So leicht wird es nicht immer gehen. Das ist allen klar … außer dem Kleinen vielleicht. Doch egal was kommen mag, es geht gemeinsam. Und das ist ein Trost.

 

 

Heute

„Welchen Tag haben wir?“, fragte Winnie Pooh .

„Es ist heute.“, antwortete Piglet .
„Oh, mein Lieblingstag!“, erwiderte Pooh.


Im hier und jetzt leben. Sich nicht allzu sehr um morgen zu sorgen. Leicht abgedroschen, aber: den Moment genießen. Beim Shooting mit Kerstin und ihren Männern hatte ich das Gefühl, dass die drei gerade das einfach leben. Ohne groß darüber zu reden. Präsent sein. Zuhören. Auf der Straße tanzen.

Hier kommen nun ein paar Bilder von unserer gemeinsamen Zeit, hauptsächlich analoge Aufnahmen (das Licht an dem Tag war einfach grandios dafür).

Nun warte ich voll Vorfreude auf eine Freudennachricht und den Besuch bei den vier H.s :)

 

Blog Heute-24